Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Perspektiven der Friedens- und Menschenrechtspädagogik
ab ca. 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juni 2022

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 250 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-8471-1356-0
V&R unipress, 1. Auflage, 2022
Perspektiven der Friedens- und Menschenrechtspädagogik
Kundenbewertungen für "Perspektiven der Friedens- und Menschenrechtspädagogik"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Evangelische Hochschulschriften Freiburg. Zur gesamten Reihe
Stereotype – Vorurteile – Ressentiments
Stereotype – Vorurteile – Ressentiments
  • Mouhanad Khorchide  (Hg.),
  • Konstantin Lindner  (Hg.),
  • Antje Roggenkamp  (Hg.),
  • Clauß Peter Sajak  (Hg.),
  • Henrik Simojoki  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
Jüdisches Leben in Deutschland und Europa nach der Shoah
ab 27,99 €
Judentum und Islam unterrichten
Judentum und Islam unterrichten
  • Stefan Altmeyer  (Hg.),
  • Bernhard Grümme  (Hg.),
  • Helga Kohler-Spiegel  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Bernd Schröder  (Hg.),
  • Friedrich Schweitzer  (Hg.)
ab 29,99 €
Religion noch besser unterrichten
ab 19,99 €
Antisemitismusprävention in der Grundschule – durch religiöse Bildung
Antisemitismusprävention in der Grundschule –...
  • Reinhold Mokrosch  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Michèle Wenger  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-0996-9.jpg
Christlicher Antisemitismus im 20. Jahrhundert
  • Manfred Gailus  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-0130-7.jpg
Wie sich Werte bilden
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Martina Blasberg-Kuhnke  (Hg.),
  • Eva Gläser  (Hg.),
  • Reinhold Mokrosch  (Hg.),
  • Susanne Müller-Using  (Hg.)
ab 37,99 €