Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Arbeit – Produktion – Protest

Arbeit – Produktion – Protest

Die Leninwerft in Gdańsk und die AG »Weser« in Bremen im Vergleich (1968–1983)

ab 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
564 Seiten, mit 10 s/w-Abb.
ISBN: 978-3-412-51917-9
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Am 14. August 1980 begannen die Arbeiter*innen auf der Gdansker Leninwerft einen... mehr
Arbeit – Produktion – Protest

Am 14. August 1980 begannen die Arbeiter*innen auf der Gdansker Leninwerft einen Besetzungsstreik, in dessen Folge die erste unabhängige Gewerkschaft Solidarnosc gegründet wurde. Einen Monat später am 17. September 1980 gingen auf der anderen Seite des „Eisernen Vorhangs“ die Arbeiter der „AG Weser“ Werft in Bremen auf die Straße, um gegen den Verlust ihrer Arbeitsplätze zu protestieren. Die vorliegende Studie zeigt aus einer Perspektive „von unten“, wie seit den 1970er Jahren Betriebe in zwei unterschiedlichen politisch-ökonomischen Systeme auf technische Veränderungen und die verschärfte Konkurrenz auf dem Weltmarkt reagierten und verweist darauf, dass die Krisen in Ost und West Ende der 1970er Jahre eng miteinander verbunden waren.

Kundenbewertungen für "Arbeit – Produktion – Protest"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Zeithistorische Studien Zur gesamten Reihe