Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Aristokratismus als Kulturkritik

Aristokratismus als Kulturkritik

Kulturelle Adelssemantiken zwischen 1890 und 1945

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
348 Seiten mit 8 s/w Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-412-52067-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2020
Im 20. Jahrhundert verlor der Adel seine politische Bedeutung. Zugleich gewannen die Begriffe... mehr
Aristokratismus als Kulturkritik

Im 20. Jahrhundert verlor der Adel seine politische Bedeutung. Zugleich gewannen die Begriffe ‚Adel‘ und ‚Aristokratie‘ unübersehbar an Attraktivität in der von Nietzsche inspirierten Kulturkritik zwischen Jahrhundertwende und Nationalsozialismus. Ideologisch vereinnahmt, wandelten sich Gebrauch und Bedeutung dynamisch. Historische und literarisch-kulturelle Semantiken von Adel verschmolzen auf komplexe Weise.

In der Studie wird dieser sprachliche Wandel mittels eines linguistischen Zugangs, der Frame-Semantik, rekonstruiert und analysiert. Untersucht werden sowohl essayistische (Julius Langbehn, Oswald Spengler, Karl Jaspers) als auch literarisch-fiktionale Texte (von den Romanen Hedwig Courths-Mahlers bis zur Dichtung Stefan Georges). Auf breiter Quellenbasis entsteht so das Bild einer ideologischen Semantik, die innerhalb der Antimoderne des frühen 20. Jahrhunderts historische Relevanz erlangte.

Kundenbewertungen für "Aristokratismus als Kulturkritik"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
NEU
Studentica
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-51738-0.jpg
Romantische Urbanität
  • Gisela Mettele  (Hg.),
  • Sandra Kerschbaumer  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-50147-1.jpg
Alltagsadel
  • Michael Seelig
85,00 €
NEU
Übergangsräume
ab 54,99 €
NEU
Heilige in der mittelalterlichen Bischofsstadt
ab 54,99 €
NEU
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
Gestohlen, abtransportiert, zurückgekehrt
ab 39,99 €
978-3-412-21007-6.jpg
Aristokratismus und Moderne
  • Jochen Strobel  (Hg.),
  • Jörg Schuster  (Hg.),
  • Wencke Meteling  (Hg.),
  • Eckart Conze  (Hg.)
60,00 €
NEU
NEU
Unter dem Roten Stern geboren
ab 37,99 €
NEU
NEU
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
70,00 €
NEU
978-3-525-70288-8.jpg
Archäologische Zeugnisse im Lateinunterricht
  • Patrick Schollmeyer,
  • Tamara Choitz
ab 17,99 €
978-3-412-22145-4.jpg
Herrschaft an der Grenze
  • Stefan Brakensiek,
  • Judit Pál,
  • Andras Vari
60,00 €
NEU
978-3-412-50895-1.jpg
Oedt
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
25,00 €
NEU
NEU
Welt erzählen
ab 69,99 €
NEU
Das Reformationsjubiläum 2017
ab 59,99 €
NEU
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
ab 32,99 €
NEU
Verlust politischer Urteilskraft
ca. 70,00 €
NEU
Zustimmung – Anpassung –Widerspruch
ab 200,00 €
NEU
Schreibwissenschaft - eine neue Disziplin
Schreibwissenschaft - eine neue Disziplin
  • Birgit Huemer  (Hg.),
  • Ursula Doleschal  (Hg.),
  • Ruth Wiederkehr  (Hg.),
  • Melanie Brinkschulte  (Hg.),
  • Sabine E. Dengscherz  (Hg.),
  • Katrin Girgensohn  (Hg.),
  • Carmen Mertlitsch  (Hg.)
ab 39,99 €
 Open Access
NEU
Arbeit am Welträtsel
Arbeit am Welträtsel
  • Christoffer Leber
ab 59,99 €
Geschichtskultur durch Restitution?
Geschichtskultur durch Restitution?
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Angelika Epple  (Hg.),
  • Jürgen Zimmerer  (Hg.)
ca. 49,00 €
NEU
Vergessen, Verändern, Verschweigen und damnatio memoriae im frühen Mittelalter
65,00 €