Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Auftrag Zukunft: 3000 Zeichen für Gedenken, Toleranz und Demokratie

Auftrag Zukunft: 3000 Zeichen für Gedenken, Toleranz und Demokratie

15 Jahre Zukunftsfonds der Republik Österreich

ab 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
284 Seiten, mit 163 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-21248-5
Böhlau Verlag Wien
Seit 15 Jahren ist der Zukunftsfonds der Republik Österreich im Auftrag des „Niemals wieder!"... mehr
Auftrag Zukunft: 3000 Zeichen für Gedenken, Toleranz und Demokratie

Seit 15 Jahren ist der Zukunftsfonds der Republik Österreich im Auftrag des „Niemals wieder!" zum Gedenken an die Opfer des NS-Regimes, zur Bekämpfung jeder Form von Antisemitismus und Rassismus sowie vor allem zur Wahrung von Demokratie und Menschenrechten und zur Förderung von Toleranz und internationaler Verständigung tätig. Im Dezember 2005 per Bundesgesetz errichtet, leistet der ÖZF seitdem einen unverzichtbaren Beitrag zur Förderung einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Erinnerungskultur. Nicht nur das Engagement der Zukunftsfonds-Gremien, sondern gerade auch die geförderten Projekte haben zu einem mittlerweile offeneren Umgang mit belasteten Themen in der österreichischen Öffentlichkeit geführt: Von wissenschaftlicher Forschung bis hin zu zivilgesellschaftlichen Initiativen auch auf dem Kunst- und Kultursektor werden diese Projekte bis Ende des Jahres 2020 rund 3000 Mal zur Bewusstseinsbildung beigetragen haben. Das Buch präsentiert die wichtigsten Etappen der Entstehung und Tätigkeit des Zukunftsfonds. Neben einer Dokumentation seiner Wirkungsweisen analysiert es die Bedeutung des Fonds für Forschung und Gesellschaft. Exemplarisch dargestellte Projekte geben zudem einen Einblick in die Vielfalt seiner Fördertätigkeit.

Kundenbewertungen für "Auftrag Zukunft: 3000 Zeichen für Gedenken, Toleranz und Demokratie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
NEU
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
  • Gerald Stourzh,
  • Wolfgang Mueller
ab 54,99 €
978-3-205-20258-5.jpg
Migration und Innovation um 1900
  • Elisabeth Röhrlich  (Hg.)
48,00 €
NEU
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
  • Gerald Stourzh,
  • Wolfgang Mueller
ab 54,99 €
NEU
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
Die Osmanen vor Wien
Die Osmanen vor Wien
  • Ferdinand Opll  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 64,99 €
NEU
NEU
Putzen
ab 27,99 €
NEU
Das Reformationsjubiläum 2017
ab 59,99 €
NEU
Die Christologie Wolfhart Pannenbergs
ab 79,99 €
NEU
Wien. Herzschlag
Wien. Herzschlag
  • Andrea Witzmann
ab 32,99 €
NEU
Ella Schapira (1897-1990)
Ella Schapira (1897-1990)
  • Helen Liesl Krag,
  • Peter Menasse
ab 22,99 €
NEU
"Semper ad fontes"
"Semper ad fontes"
  • Claudia Feller  (Hg.),
  • Daniel Luger  (Hg.)
90,00 €
NEU
Pädagogik als umkämpftes Fach
ab 27,99 €
NEU
Die Dunkelheit des politischen Horizonts. Salzburg 1933 bis 1938 in den Berichten der Sicherheitsdirektion
ab 54,99 €
NEU
Abenteuer Wissenschaft
ab 27,99 €
NEU
Yiddish and the Field of Translation
ab 54,99 €
NEU
Hofratsdämmerung?
Hofratsdämmerung?
  • Peter Becker  (Hg.),
  • Therese Garstenauer  (Hg.),
  • Veronika Helfert  (Hg.),
  • Karl Megner  (Hg.),
  • Guenther Steiner  (Hg.),
  • Thomas Stockinger  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
Wasserstraßen
Wasserstraßen
  • Bertrand Perz  (Hg.),
  • Gabriele Hackl  (Hg.),
  • Alexandra Wachter  (Hg.)
40,00 €
NEU
Spuren von Krieg und Terror
ab 25,99 €
NEU
Bildung als Aufklärung
Bildung als Aufklärung
  • Anne Conrad  (Hg.),
  • Alexander Maier  (Hg.),
  • Christoph Nebgen  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
NEU
Österreich. Italien
Österreich. Italien
  • Stefan Malfèr
ab 37,99 €
978-3-205-20258-5.jpg
Migration und Innovation um 1900
  • Elisabeth Röhrlich  (Hg.)
48,00 €
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
Studentica
ab 32,99 €