Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Historischen Grundwissenschaften heute

Die Historischen Grundwissenschaften heute

Tradition – Methodische Vielfalt – Neuorientierung

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
223 Seiten, 17 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-52064-9
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2020
Die Historischen Grundwissenschaften gelten als Traditionsfach schlechthin. Die Wiege der... mehr
Die Historischen Grundwissenschaften heute

Die Historischen Grundwissenschaften gelten als Traditionsfach schlechthin. Die Wiege der modernen Geschichtsforschung liegt in der ab dem 17. Jahrhundert zunehmend professionell betriebenen Urkundenkritik. Im Zusammenhang mit der editorischen Aufbereitung antiker und mittelalterlicher Texte hat sich die Geschichtswissenschaft besonders im 19. Jahrhundert entscheidend weiterentwickelt. Gerade aufgrund ihres erschließenden Charakters und ihrer Werkzeugfunktion sind die Historischen Grundwissenschaften seit jeher mit einer Reihe prinzipieller Fragen konfrontiert, die auf eine Bestimmung ihrer Identität abzielen. Dazu gehört auch die wieder aktuell gewordene Frage nach dem Kanon grundwissenschaftlicher Disziplinen. Im Mittelpunkt des vorliegenden Bandes steht das Thema der „Grenzen“ der Grundwissenschaften. Die hier versammelten Beiträge möchten zur weiteren Diskussion anregen und auf diese Weise einen Beitrag zur allgemeinen Debatte über das Profil des Faches leisten. Zum einen wird nach den methodischen Grenzen klassischer Disziplinen wie der Diplomatik gefragt, zum anderen auf die Stellung von „kleineren“ und „jüngeren“ Disziplinen wie etwa der Genealogie, Philatelie und historischen Fachinformatik eingegangen.

Kundenbewertungen für "Die Historischen Grundwissenschaften heute"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
NEU
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
Adlig leben im 14. Jahrhundert
ab 79,99 €
978-3-412-51696-3.jpg
ab 37,99 €
978-3-412-51541-6.jpg
ab 39,99 €
978-3-412-22450-9.jpg
Papst und Kaiser als Zwillinge?
  • Claudius Sieber-Lehmann
40,00 €
978-3-205-23253-7.jpg
ab 54,99 €
978-3-525-51013-1.jpg
Der Römerbrief
  • Gerd Theißen,
  • Petra von Gemünden
ab 39,99 €
NEU
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
Heilige in der mittelalterlichen Bischofsstadt
ab 54,99 €
NEU
NEU
Übergangsräume
ab 54,99 €
NEU
Empathie auf vier Hufen
ab 22,99 €
NEU
Studentica
ab 32,99 €
NEU
Die Christologie Wolfhart Pannenbergs
ab 79,99 €
NEU
978-3-525-70288-8.jpg
Archäologische Zeugnisse im Lateinunterricht
  • Patrick Schollmeyer,
  • Tamara Choitz
ab 17,99 €
NEU
Das Reformationsjubiläum 2017
ab 59,99 €
NEU
Niederlande und Frankreich
Niederlande und Frankreich
  • Caecilie Weissert  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Gestohlen, abtransportiert, zurückgekehrt
ab 39,99 €
NEU
NEU
Unter dem Roten Stern geboren
ab 37,99 €
NEU
Rheinwissen
Rheinwissen
  • Nils Bennemann
ca. 70,00 €
NEU
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
  • Gerald Stourzh,
  • Wolfgang Mueller
ab 54,99 €
NEU
978-3-412-50895-1.jpg
Oedt
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
25,00 €
Zeitschrift
NEU
NEU
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
70,00 €
NEU
Impfe und herrsche
Impfe und herrsche
  • Klemens Wedekind
ab 59,99 €
NEU
Schreibwissenschaft - eine neue Disziplin
Schreibwissenschaft - eine neue Disziplin
  • Birgit Huemer  (Hg.),
  • Ursula Doleschal  (Hg.),
  • Ruth Wiederkehr  (Hg.),
  • Melanie Brinkschulte  (Hg.),
  • Sabine E. Dengscherz  (Hg.),
  • Katrin Girgensohn  (Hg.),
  • Carmen Mertlitsch  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
Wilhelm I.
Wilhelm I.
  • Robert-Tarek Fischer
ab 27,99 €
NEU
978-3-412-50093-1.jpg
50,00 €
NEU
Frankreich im 19. Jahrhundert
ab 37,99 €