Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Ich rufe dich bei deinem Namen

Ich rufe dich bei deinem Namen

Erinnerungslernen im Religionsunterricht

ca. 50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juni 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 0 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1139-9
V&R Unipress, 1. Auflage
... mehr
Ich rufe dich bei deinem Namen

In den letzten Jahren erlebt Rechtspopulismus in Europa einen Aufschwung und beinahe täglich erreichen uns Aussagen von Politiker*innen, die diese Tendenz nicht nur unterstreichen sondern zusätzlich anfachen. Im Gegensatz dazu stehen die Lehrpläne an Österreichs Schulen, die einen Unterricht vorsehen, der über das Thema Nationalsozialismus informiert und menschenverachtendem Umgang gegensteuern soll. Orientierungskompetenz und Persönlichkeitsbildung für Schüler*innen sind dabei wichtige Wertmaßstäbe.

In Deutschland beschäftigen sich bereits in den 1970er Jahren Untersuchungen mit dem »Lernprozess Christen Juden«, während in Österreich erst Anfang der 1990er Jahre eine Auseinandersetzung mit Lehrplänen und Schulbüchern dazu einsetzt. Eine groß angelegte Studie aus dem Jahr 2014 zum Thema Mauthausen beleuchtet das Unterrichtsgeschehen näher.

Der Band befasst sich nun mit den Unterrichtskonzepten, die Religionslehrer*innen entwickeln, damit Erinnerungslernen gelingen kann. Im Fokus stehen erstmals die Lehrpersonen selbst mit ihren persönlichen und fachlichen Zugängen zum Thema.

 

In recent years right-wing populism has experienced an upswing in Europe and almost every day we hear statements from politicians who not only underline this tendency but also foment it. In contrast, the curricula in Austria's schools provide instruction that forces information on the subject of National Socialism and is intended to counteract inhuman behaviour. Orientation competence and personality development for pupils are important value benchmarks.
In Germany studies on the "learning process of Christians and Jews" began as early as the 1970s, while in Austria it was not until the early 1990s that curricula and textbooks were discussed. A large-scale study in 2014 on the subject of Mauthausen sheds more light on what is happening in the classroom. The present volume now deals with the teaching concepts that teachers of religious education develop so that “memorial learning” can succeed. For the first time, the focus is on the teachers themselves with their personal and professional approaches to the subject.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Zukunftsfonds der Republik Österreich
Kundenbewertungen für "Ich rufe dich bei deinem Namen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Sonja Danner
    • Dr. Sonja Danner studierte evangelische Religionspädagogik, Geschichte und Italienisch in Wien und ist als Gestalttherapeutin ausgebildet. 1991–2009 arbeitete sie als AHS-Lehrerin und ab 2005 als Therapeutin. In ihrer Funktion als Professorin an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems (seit 2007) zeichnet sie auch verantwortlich für die Fortbildung evangelischer Religionslehrer*innen an Höheren Schulen in Österreich und unterrichtet »Holocaust Education« an der Universität Wien.
      mehr...
Evangelische Hochschulschriften Freiburg. Zur gesamten Reihe
Antisemitismusprävention in der Grundschule durch religiöse Bildung
Antisemitismusprävention in der Grundschule...
  • Reinhold Mokrosch  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Michèle Wenger  (Hg.)
ab ca. 34,99 €
978-3-525-70318-2.jpg
ca. 23,00 €
978-3-525-71699-1.jpg
Bibelauslegung
  • Michael Schneider,
  • Michael Rydryck
ca. 25,00 €
Emder Synode 1571
Emder Synode 1571
  • Matthias Freudenberg,
  • Aleida Siller
ca. 15,00 €
978-3-525-70293-2.jpg
Jesus in Beruf und Leben
  • Monika Marose,
  • Matthias Gronover
ca. 22,00 €
NEU
Berge als Widersacher
ab 99,99 €
NEU
978-3-8471-1075-0.jpg
Jesus Tora
  • Jochen Flebbe
ab 49,99 €
NEU
978-3-525-56481-3.jpg
Die Reformation 1517
  • Cezary Lipiński  (Hg.),
  • Wolfgang Brylla  (Hg.)
ab 79,99 €
978-3-525-70284-0.jpg
Theologische Schlüsselbegriffe
  • Martin Rothgangel  (Hg.),
  • Henrik Simojoki  (Hg.),
  • Ulrich H.J. Körtner  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
978-3-525-45912-6.jpg
Wunschkompetenz
  • Joseph Rieforth
ab 23,99 €
978-3-525-72005-9.jpg
Reli – keine Lust und keine Ahnung?
  • Stefan Altmeyer  (Hg.),
  • Bernhard Grümme  (Hg.),
  • Helga Kohler-Spiegel  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Bernd Schröder  (Hg.),
  • Friedrich Schweitzer  (Hg.)
ab 29,99 €
978-3-8471-0996-9.jpg
Christlicher Antisemitismus im 20. Jahrhundert
  • Manfred Gailus  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
ab 32,99 €
Bildung – noch immer ein wertvoller Begriff?!
Bildung – noch immer ein wertvoller Begriff?!
  • Stephan Stomporowski  (Hg.),
  • Anke Redecker  (Hg.),
  • Rainer Kaenders  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-525-77024-5.jpg
Forschendes Lernen und Projektarbeit im...
  • Sönke Zankel,
  • Niklas Günther
ab 14,99 €
978-3-525-70271-0.jpg
Lebenserfahrungen – Gotteserfahrungen
  • Gunther vom Stein,
  • Inga Effert
ab 15,99 €
978-3-412-50381-9.jpg
Europa 1215
  • Michele C. Ferrari  (Hg.),
  • Klaus Herbers  (Hg.),
  • Christiane Witthöft  (Hg.)
60,00 €
Emanzipation durch Bildung
Emanzipation durch Bildung
  • Svjatoslav Pacholkiv
70,00 €
978-3-8471-0559-6.jpg
Fachkulturen in der Lehrerbildung
  • Peter Geiss  (Hg.),
  • Roland Alexander Ißler  (Hg.),
  • Rainer Kaenders  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-70256-7.jpg
Science-Fiction im Religionsunterricht
  • Ulrich Vaorin,
  • Christian Goos,
  • Michael Landgraf
ab 14,99 €
978-3-8471-0728-6.jpg
Reformation(en) und Moderne
  • Johann Schelkshorn  (Hg.),
  • Herman Westerink  (Hg.),
  • Herman Westerink  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-57056-2.jpg
ab 74,99 €
978-3-525-37062-9.jpg
ab 64,99 €
978-3-525-57060-9.jpg
ab 64,99 €
978-3-525-55272-8.jpg
Martin Bucer (1491–1551)
  • Marijn de Kroon,
  • Willem van't Spijker
ab 89,99 €
978-3-7887-3222-6.jpg
Menschenrechte und Religionsunterricht
  • Stefan Altmeyer  (Hg.),
  • Rudolf Englert  (Hg.),
  • Helga Kohler-Spiegel  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Bernd Schröder  (Hg.),
  • Friedrich Schweitzer  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-77680-3.jpg
Reli für Jungs
  • Andreas Obenauer
20,00 €
978-3-525-77015-3.jpg
Rock 'n' Religion
  • Matthias Günther
20,00 €
978-3-525-77022-1.jpg
ab 12,99 €