Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51789-2.jpg

Krieg und Nachkrieg

Das schwierige deutsch-griechische Jahrhundert

ca. 30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Februar 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 352 Seiten, mit ca. 10 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-51789-2
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2020
Nach Jahrzehnten deutschen Stillschweigens zu den in Griechenland während der Okkupation von... mehr
Krieg und Nachkrieg

Nach Jahrzehnten deutschen Stillschweigens zu den in Griechenland während der Okkupation von 1941 bis 1944/45 begangenen Untaten mehrt sich in den letzten Jahren das öffentliche Erinnern. Der unterbelichtete Teil der gemeinsamen Vergangenheit verlangt jetzt vertiefte Kenntnisse, vor allem auch der Vor- und Nachgeschichte dieser traumatischen Erfahrungen.

Hagen Fleischer ist der international renommierteste Kenner der deutsch-griechischen Zeitgeschichte. Die vorliegende Auswahl seiner bislang nur auf Griechisch publizierten profunden Analysen bietet das notwendige Faktenwissen auf quellengesättigtem Fundament. Behandelt werden dabei unter anderem das Griechenlandbild der deutschen Politik nach dem Ersten Weltkrieg; die deutsche Besatzung und Ausplünderung des Landes im Bündnis mit Italien und Bulgarien; das gesamte Spektrum des griechischen Widerstands sowie der Kollaboration; die Auslöschung jahrhunderte-, wenn nicht jahrtausendealten jüdischen Lebens auf griechischem Boden und das Überleben allzu Weniger; die sogenannte »Wiedergutmachung« von 1960, als einzigem Anhaltspunkt für die Standardfloskel deutscher Politik bis heute, »alles ist juristisch wie politisch abschließend geregelt«.

Ein notwendiges Buch voller schmerzhafter und notwendiger Lehren aus der Vergangenheit.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Krieg und Nachkrieg"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Hagen Fleischer
    • Hagen Fleischer ist Historiker und lebt seit 1977 in Griechenland, seit1985 als Doppelstaatsbürger. Nach und z.T. neben publizistischer Tätigkeit, lehrte er seit 1979 an den Universitäten Rethymnon (Kreta) und Athen, wo er das Fach Zeitgeschichte begründete. Dabei legte er den Schwerpunkt auf in Griechenland damals noch gültige Tabuthemen (Zweiter Weltkrieg, Widerstand und Kollaboration, Bürgerkrieg, Holocaust). Parallel galt und gilt sein besonderes Interesse den deutsch-griechischen...
      mehr...
Griechenland in Europa Zur gesamten Reihe
978-3-525-35212-0.jpg
ca. 30,00 €
978-3-412-51818-9.jpg
ca. 90,00 €
978-3-205-20945-4.jpg
Das Spital in der Frühen Neuzeit
  • Martin Scheutz,
  • Alfred Stefan Weiss
ca. 100,00 €
Versagtes Vertrauen
Versagtes Vertrauen
  • Reinhard Buthmann
ca. 175,00 €
978-3-205-20951-5.jpg
Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige...
  • Katrin Keller  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ca. 90,00 €
978-3-525-36093-4.jpg
ca. 75,00 €
Living with Nature and Things
Living with Nature and Things
  • Abdelkader Al Ghouz  (Hg.),
  • Bethany Joelle Walker  (Hg.)
ca. 100,00 €
Schifffahrt und Handel auf dem Rhein vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert
ca. 49,00 €
978-3-525-40847-6.jpg
Hamsterrad Schule
  • Benedikt Joos
ca. 12,00 €
978-3-8471-1008-8.jpg
Eine Friedensordnung für Europa?
  • Anita Ziegerhofer  (Hg.),
  • Wolfgang Mueller  (Hg.)
ca. 25,00 €
978-3-412-51830-1.jpg
ca. 50,00 €
Criticising the Ruler in Pre-Modern Societies – Possibilities, Chances, and Methods
Criticising the Ruler in Pre-Modern Societies –...
  • Karina Kellermann  (Hg.),
  • Alheydis Plassmann  (Hg.),
  • Christian Schwermann  (Hg.)
ca. 65,00 €
978-3-8471-1091-0.jpg
ca. 40,00 €
Regesta Pontificum Romanorum
ca. 175,00 €
978-3-525-36427-7.jpg
Zwischen Prag und Nikolsburg
  • Kateřina Čapková  (Hg.),
  • Hillel J. Kieval  (Hg.)
ca. 70,00 €
Gewinner und Verlierer nach dem Boom
Gewinner und Verlierer nach dem Boom
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-205-20994-2.jpg
ca. 39,00 €
978-3-412-51780-9.jpg
ca. 40,00 €
978-3-8471-1076-7.jpg
ca. 55,00 €
978-3-8471-1086-6.jpg
ca. 50,00 €
Erzählen von Macht und Herrschaft
ca. 40,00 €
978-3-8471-1084-2.jpg
Machterhalt und Herrschaftssicherung
  • Matthias Becher  (Hg.),
  • Hendrik Hess  (Hg.)
ca. 45,00 €
978-3-8471-1085-9.jpg
ca. 100,00 €
978-3-412-51795-3.jpg
Der denkende Landwirt
  • Verena Lehmbrock
ca. 40,00 €
Romantische Urbanität
Romantische Urbanität
  • Gisela Mettele  (Hg.),
  • Sandra Kerschbaumer  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-412-51594-2.jpg
ca. 50,00 €
978-3-412-51767-0.jpg
Beethoven
  • Jost Hermand
ca. 35,00 €
978-3-412-51855-4.jpg
Max Weber
  • Peter R. Müller
ca. 35,00 €
Kulturgeschichte der DDR
ca. 90,00 €
978-3-525-70285-7.jpg
WIRwerden: Integration von Schulkindern mit...
  • Lysann Zander,
  • Laura Trölenberg,
  • Jannika Haase,
  • Madeleine Kreutzmann,
  • Martina Oldani,
  • Bettina Hannover
ca. 40,00 €
NEU
978-3-525-56482-0.jpg
ab 120,00 €
978-3-8471-1062-0.jpg
Gender Studies – Queer Studies –...
  • Ingrid Bennewitz  (Hg.),
  • Jutta Eming  (Hg.),
  • Johannes Traulsen  (Hg.)
ca. 45,00 €
NEU
978-3-205-20980-5.jpg
Richard I. Löwenherz
  • Robert-Tarek Fischer
ab 23,99 €
978-3-205-20948-5.jpg
ca. 100,00 €