Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-1054-5.jpg

... so leid es mir tut, wir sind die Guten in dieser Sache

Untersuchungen zum Verstehen fiktionaler moralischer Sätze

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im November 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
294 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1054-5
V&R Unipress
Wann lässt sich einem fiktionalen Text eine ›Moral‹ zuschreiben? ›Moral‹, die Aufforderung... mehr
... so leid es mir tut, wir sind die Guten in dieser Sache

Wann lässt sich einem fiktionalen Text eine ›Moral‹ zuschreiben? ›Moral‹, die Aufforderung fiktionale moralische Urteile für wahr zu halten, wird in den vorliegenden Untersuchungen aus moralischen Urteilssätzen abgeleitet. Diese wiederum werden als Suchbefehle verstanden. Adrian Brauneis zeigt, wie die Befolgung dieser Befehle nach Maßgabe utilitaristischer Zweckmäßigkeitsüberlegungen zum Befund der ›Moral‹ fiktionaler Texte führen kann. Entsprechende Befunde erlauben es nicht nur, fiktionale Texte zu identifizieren. Als Anleitung zur Gewinnung solcher Befunde wollen sie auch zur rationalen Diskussion der moralischen Beurteilung fiktionaler Werke beitragen.

The Investigations at hand answer the question, to what extent a reader might attribute to a piece of fictional literature a ‚moral‘, meaning the prescription to imagine certain moral propositions as being true. Present Investigations derive such prescriptions from moral sentences. Such sentences are being treated as requests to search for truth values, and it is being shown, what it means to answer a corresponding request in accordance with utilitarian considerations of expedience. Once its ‚moral‘ has been determined a piece of fictional literature can not only be identified, its moral assessment can also be discussed rationally.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,8cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "... so leid es mir tut, wir sind die Guten in dieser Sache"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Adrian Brauneis
    • Adrian Brauneis hat Germanistik in Göttingen studiert und promovierte an der Universität Freiburg, Schweiz. Dort arbeitet er derzeit im Bereich Neuere deutsche Literatur.
      mehr...
978-3-8471-1086-6.jpg
ca. 50,00 €
978-3-525-31100-4.jpg
ca. 60,00 €
NEU
978-3-8471-1045-3.jpg
Könige
  • Ann-Kathrin Deininger
ab 37,99 €
978-3-8471-1039-2.jpg
The Poetic Power of Theory
  • Richard Langston  (Hg.),
  • Leslie A. Adelson  (Hg.),
  • N.D. Jones  (Hg.),
  • Leonie Wilms  (Hg.)
40,00 €
NEU
978-3-8471-1032-3.jpg
Rilkes Musikalität
  • Thomas Martinec  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
978-3-8471-1017-0.jpg
Von Christen, Juden und von Heiden
  • Helmut Brall-Tuchel  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-946317-43-2.jpg
ca. 70,00 €
978-3-8252-5194-9.jpg
Alt- und Mittelhochdeutsch
  • Rolf Bergmann,
  • Claudine Moulin,
  • Nikolaus Ruge
20,99 €
978-3-525-36092-7.jpg
Mythen und Narrative des Entscheidens
  • Martina Wagner-Egelhaaf  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.),
  • Helene Basu  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-8471-0981-5.jpg
Deutschsprachige Pop-Literatur von Fichte bis...
  • Ingo Irsigler  (Hg.),
  • Ole Petras  (Hg.),
  • Christoph Rauen  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-51551-5.jpg
Franz Kafka im interkulturellen Kontext
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Manfred Weinberg  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-412-51403-7.jpg
ab 23,99 €
NEU
978-3-412-51547-8.jpg
Peter Lotar (1910−1986)
  • Michaela Kuklová
ab 32,99 €
978-3-8471-0970-9.jpg
Remarque und die Medien
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-8471-0962-4.jpg
Kleine Formen für den Unterricht
  • Julia Heideklang  (Hg.),
  • Urte Stobbe  (Hg.)
40,00 €
978-3-8471-0950-1.jpg
Krieg in Comic, Graphic Novel und Literatur
  • Claudia Junk  (Hg.),
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-89971-745-7.jpg
Der Rhein – Le Rhin
  • Willi Jung  (Hg.),
  • Michel Lichtlé  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-205-23241-4.jpg
Rotwelsch
  • Roland Girtler
ab 15,99 €
978-3-8471-0912-9.jpg
Leibliche Kommunikation
  • Knut Martin Stünkel
ab 37,99 €
NEU
978-3-412-50072-6.jpg
Biographisches Lexikon für Pommern
  • Dirk Alvermann  (Hg.),
  • Nils Jörn  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-412-50078-8.jpg
ab 39,99 €
978-3-412-51170-8.jpg
ab 23,99 €
978-3-412-51142-5.jpg
Umbildende Erfahrung
  • Jörg Soetebeer
ab 39,99 €
978-3-8471-0349-3.jpg
Amor conspirator
  • Beatrice Trînca
ab 39,99 €
978-3-8471-0755-2.jpg
ab ca. 49,99 €