Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der gerettete Retter

Der gerettete Retter

Exodus 1-2 in patristischer und rabbinischer Interpretation

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
330 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-55290-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage, 2021
Exodus 1-2 erzählt von der Unterdrückung der Hebräer in Ägypten und der Geburt der künftigen... mehr
Der gerettete Retter

Exodus 1-2 erzählt von der Unterdrückung der Hebräer in Ägypten und der Geburt der künftigen Retters Mose. Christliche und jüdische Ausleger in der Spätantike interpretierten diesen Text aus ihrer je spezifischen Perspektive, als Teil ihrer religiösen Gemeinschaft. Sie gehen mit teils gemeinsamen, teils unterschiedlichen Voraussetzungen, Hermeneutiken und Methoden an der Text heran. Im Hintergrund stehen immer die religiöse Praxis und Lehre der eigenen religiösen Gemeinschaft. Dabei zeigen sich Prozesse der Rezeption ebenso wie Ablehnung und Abgrenzung. Besonders die christliche Schriftauslegung lässt vielfach Polemik gegen das Judentum erkennen, die sich durch die Jahrhunderte weiter fortgesetzt hat. Dennoch finden sich auch zahlreiche Berührungspunkte und gemeinsame Motive, die immer wiederkehren – neben spezifisch jüdischen und christlichen Traditionen. So entsteht in der patristischen und rabbinischen Auslegung ein vielfältiges Bild des biblischen Textes.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24 x 2,8cm, Gewicht: 0,766 kg
Kundenbewertungen für "Der gerettete Retter"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Agnethe Siquans
    • Agnethe Siquans is Professor of Old Testament Studies at the Faculty of Catholic Theology at the University of Vienna. Her main research areas are inner-biblical exegesis, feminist exegesis, reception of the Old Testament by the Church Fathers, and the relationships between patristic Bible interpretation and Midrash. Currently, she is head of a research project about Exodus 1–2 in patristic and rabbinic interpretation. Recent publication: Die alttestamentlichen Prophetinnen in der...
      mehr...
Deutschland und Europa seit 1990
Deutschland und Europa seit 1990
  • Philipp Ther,
  • Benno Nietzel
ab ca. 15,99 €
NEU
Der erste Korintherbrief
28,00 €
NEU
Strebe nach Schalom!
ab 79,99 €
NEU
Sichtbare Frauen – unsichtbare Vergangenheiten
Sichtbare Frauen – unsichtbare Vergangenheiten
  • Lisa Rettl  (Hg.),
  • Linda Erker  (Hg.)
ab 19,99 €
Migration, das finde ich …
Migration, das finde ich …
  • Christina Hansen  (Hg.),
  • Julia Ricart Brede  (Hg.)
ab ca. 23,99 €
NEU
zeitgeschichte 2021 Jg. 48, Heft 3
zeitgeschichte 2021 Jg. 48, Heft 3
  • Oliver Rathkolb  (Hg.),
  • Lisa Rettl  (Hg.),
  • Linda Erker  (Hg.)
25,00 €
Abraham Kuyper
Abraham Kuyper
  • Hans-Georg Ulrichs  (Hg.)
ab 32,99 €
Das Zeitalter der Ambiguität
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
ab 49,99 €
Die Stadt und die Anderen
Die Stadt und die Anderen
  • Andreas Rutz  (Hg.)
ab 37,99 €
Yahweh: Origin of a Desert God
Yahweh: Origin of a Desert God
  • Robert D. Miller II, OFS
ab 89,99 €
Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Vergangenheit
Das Bundesministerium der Justiz und die...
  • Gerd J. Nettersheim  (Hg.),
  • Doron Kiesel  (Hg.)
ab 39,99 €
zeitgeschichte 2021 Jg. 48, Heft 1
zeitgeschichte 2021 Jg. 48, Heft 1
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
ab 25,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
zeitgeschichte
30,00 € 60,00 € *
978-3-8471-0828-3.jpg
Migration und Integration – wissenschaftliche...
  • Jennifer Carvill Schellenbacher  (Hg.),
  • Julia Dahlvik  (Hg.),
  • Heinz Fassmann  (Hg.),
  • Christoph Reinprecht  (Hg.)
ab 37,99 €