Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Bauten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818–2018

Die Bauten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818–2018

Teil 1

ab 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
210 Seiten, mit einem Onlineanhang, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1158-0
V&R unipress, Bonn University Press, 1. Auflage, 2020
In ihrem zweibändigen Werk inklusive eines digitalen Online-Anhangs erarbeitet Nataliya... mehr
Die Bauten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818–2018

In ihrem zweibändigen Werk inklusive eines digitalen Online-Anhangs erarbeitet Nataliya Demir-Karbouskaya eine bauliche Aufstellung und kunsthistorische Zusammenfassung der Bauten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Die Bände beschreiben die bauliche Entwicklung der Universität im Stadtgefüge und stellen die Bauten seit der Gründung im Jahre 1818 bis zum 200-jährigen Jubiläum 2018 vor. Wichtige Perioden in der Universitätsgeschichte werden dabei besonders in den Blick genommen: Preußische Rheinprovinz (1815–1866), Deutsches Reich (1871–1918/9), Weimarer Republik (1918–1933), Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft (1933–1945), Nachkriegszeit, das heißt die Zeit des Wiederaufbaus (1945–1960) und (Post-)Moderne, die Entwicklung der Universität bis in das 21. Jahrhundert (1960–2018).

In her two-volume work including a digital online glossary Nataliya Demir-Karbouskaya presents an architectural catalogue and historical survey of the buildings of the Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (University of Bonn). The volumes describe the architectural development of the university in Bonn and portrays the building from its foundation in 1818 until its 200th anniversary in 2018. Important periods in the university’s history are being highlighted: the Prussian Rhine Province (1815–1866), the German Empire (1871–1918/9), the Weimar Republic (1918–1933), the period of Nazism (1933–1945), the post-war period or the period of reconstruction, respectively (1945–1960) and the recent development of the university (1960–2018).

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,6cm, Gewicht: 0,43 kg
Weiterführende Links zu "Die Bauten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818–2018"
Geschützte Downloads:
Bitte melden Sie sich an und geben den Code aus dem Buch ein, um geschützte Downloads herunterzuladen.
Kundenbewertungen für "Die Bauten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818–2018"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Nataliya Demir-Karbouskaya
    • Dr. Nataliya Demir-Karbouskaya studierte Kunstgeschichte an der Universität Bonn und promovierte dort 2018 bei Frau Prof. Dr. Hiltrud Kier. Sie arbeitete im Führungsdienst der Welterbestätte Schlösser Augustusburg und Falkenlust zu Brühl und ist seit 2009 bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz tätig.
      mehr...
Bonner Schriften zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte. Zur gesamten Reihe
Die Bauten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818–2018
Die Bauten der Rheinischen...
  • Nataliya Demir-Karbouskaya
ab 37,99 €
Life and Cases
Life and Cases
  • Frederick Alexander Mann
ab 32,99 €
978-3-8471-0894-8.jpg
Doch plötzlich jetzt emanzipiert will...
  • Andrea Stieldorf  (Hg.),
  • Ursula Mättig  (Hg.),
  • Ines Neffgen  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-8471-0889-4.jpg
Geschichte der Universität Bonn – Bände 1-4
  • Dominik Geppert  (Hg.),
  • Thomas P. Becker  (Hg.),
  • Philip Rosin  (Hg.)
250,00 €
Biologie an der Universität Bonn
Biologie an der Universität Bonn
  • Wolfgang Alt,
  • Klaus Peter Sauer
ab 32,99 €
978-3-8471-0131-4.jpg
Bonna Perl am grünen Rheine
  • Thomas P. Becker  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-89971-903-1.jpg
Erich Rothacker
  • Ralph Stöwer
ab 49,99 €
978-3-89971-608-5.jpeg
Studieren in Ruinen
  • Christian George
ab 59,99 €
978-3-8471-0554-1.jpg
Das Juridicum
  • Mathias Schmoeckel
ab 27,99 €
978-3-86234-945-6.jpg
Friedrich Christoph Dahlmann – ein politischer...
  • Thomas P. Becker  (Hg.),
  • Wilhelm Bleek  (Hg.),
  • Tilman Mayer  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-0242-7.jpg
ab 32,99 €