Datenschutz & Informationspflicht

DATENSCHUTZ & INFORMATIONSPFLICHT 

 

Die VANDENHOECK & RUPRECHT VERLAGE, info@v-r,de , bestehend aus 

 

1) Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Theaterstraße 13, 37073 Göttingen

 

2) V&R unipress GmbH, Robert-Bosch-Breite 6, 37079 Göttingen

 

3) Böhlau Verlag GmbH & Cie., Lindenstraße 14, 50674 Köln

 

4) Böhlau Verlag GmbH & Co. KG, Kölblgasse 8-10, A-1030 Wien

 

sowie deren Imprints, mit der e-mail-Anschrift info@v-r.de,  verarbeiten personenbezogene Daten (Name, Vorname, Email, Adresse, ggfls. Bankdaten) des Käufers zum Zwecke der Abrechnung eines Kaufs, sowie der Zustellung der Ware. Rechtsgrundlage hierfür ist der Kaufvertrag mit Ihnen, bzw. im Falle, dass ein Unternehmen bestellt, eine Interessensabwägung entsprechend Art 6 I f EUDSGVO. 

Die Daten werden zu Abrechnungszwecken an die Payment-Provider BS Payone GmbH, ggf. Paypal sowie … Bank und zur Ausführung der Zusendung der Bestellung an unsere Auslieferungen Brockhaus Kommissionsgeschäft GmbH, Kornwestheim (Brocom) und Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice mbH, Hamburg (HGV) weitergegeben. Eine Übermittlung in Drittländer findet nicht statt. 

Die Daten des Käufers werden für die Dauer entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Als Käufer haben Sie das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf der Einwilligung. Nehmen Sie in diesen Fällen am besten über E-Mail, info@v-r.de, Kontakt zu uns auf. Sie können uns aber auch einen Brief schicken. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Stellen Sie die Daten nicht bereit, ist eine Kaufabwicklung nicht möglich. 

Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Für Fragen steht Ihnen jederzeit unsere Datenschutzbeauftragte unter datenschutz@v-r.de zur Verfügung.