Buchvorstellung: »1989. Das Jahr beginnt« am 11. April

Wir möchten Sie herzlich auf die Buchvorstellung »1989 neu erzählt: Das Wendejahr in Ungarn und den beiden deutschen Staaten«  am 11. April 2024 zum Buch »1989. Das Jahr beginnt« mit der Autorin Zsuzsa Breier um 18:30 Uhr in Berlin hinweisen.

Zsuzsa Breier erzählt in ihrem Buch "1989 - Das Jahr beginnt" vom Freiheitskampf der 1989er Zeitenwende in Ungarn und den beiden deutschen Staaten – aber nicht vom (bekannten) Ende her: Die Autorin beleuchtet Ereignisse aus den Anfängen des Revolutionsjahres 1989, lässt dabei unterschiedliche Stimmen zu Wort kommen und verwebt sie kunstvoll zu einer neuen Geschichte dieser Umbruchszeit.
Die Autorin Zsuzsa Breier diskutiert im Rahmen der Buchvorstellung mit Schriftsteller und Publizist Marko Martin.

Veranstaltungsort
Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie
Normannenstr. 21a
10365 Berlin

Veranstalter
Bundesarchiv - Stasi-Unterlagen-Archiv
Frankfurter Allee 204
10365 Berlin
E-Mail: veranstaltungen.stasiunterlagenarchiv@bundesarchiv.de

Mitveranstalter
Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.
Ruschestraße 103
10365 Berlin

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zum optionalen Rahmenprogramm finden Sie hier.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
978-3-525-30249-1.jpg
1989
  • Zsuzsa Breier
45,00 €