Autorenbild

Adriana De Feo

Adriana De Feo forscht am Institut für Romanistik der Universität Wien. Nach ihrem Studium der... mehr
Adriana De Feo forscht am Institut für Romanistik der Universität Wien. Nach ihrem Studium der Kunst-, Musik- und Theaterwissenschaften an der Universität Bologna promovierte sie 2012 an der Universität Mozarteum Salzburg mit einer Dissertation über Mozarts dramatische Serenate. Von 2009 bis 2015 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Stiftung Mozarteum Salzburg für die kritische Edition von Mozarts Libretti (Digitale Mozart Edition). Ihre Forschungsinteressen und Publikationen betreffen hauptsächlich das Libretto und die italienische Oper des 17. und 18. Jahrhunderts.