Autorenbild

Holm Sundhaussen

Prof. Holm Sundhaussen war nach dem Studium in München und der Habilitation in Göttingen seit... mehr
Prof. Holm Sundhaussen war nach dem Studium in München und der Habilitation in Göttingen seit 1988 Professor für Südosteuropäische Geschichte am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin und seit 1998 Ko-Direktor des Berliner Kollegs für vergleichende Geschichte Europas. Er war (Mit)Herausgeber und Beiratsmitglied verschiedener Buchreihen und Zeitschriften sowie Verfasser einer Vielzahl von Arbeiten zur Geschichte Südosteuropas, insbesondere des ehemals jugoslawischen Raums, im 19. und 20. Jahrhundert, darunter einer »Geschichte Jugoslawiens 1918-1980« (Stuttgart 1982) und einer »Historischen Statistik Serbiens 1834-1914. Mit europäischen Vergleichsdaten« (München 1989).
978-3-205-79517-9.jpg
Sarajevo
  • Holm Sundhaussen
40,00 €
978-3-205-78407-4.jpg
Lexikon der Vertreibungen
  • Detlef Brandes  (Hg.),
  • Holm Sundhaussen  (Hg.),
  • Stefan Troebst  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-77660-4.jpg
Geschichte Serbiens
  • Holm Sundhaussen
65,00 €
978-3-205-78667-2.jpg
Lexikon zur Geschichte Südosteuropas
  • Holm Sundhaussen  (Hg.),
  • Konrad Clewing  (Hg.)
77,00 €