Autorenbild

Boudewijn Sirks

A.J.B. Sirks studierte Jura in Leiden und habilitierte 1984 an der Universität Amsterdam mit... mehr
A.J.B. Sirks studierte Jura in Leiden und habilitierte 1984 an der Universität Amsterdam mit 'Food for Rome'. Von 1998 bis 2006 Professur für antike Rechtsgeschichte, Europäische Privatrechtsgeschichte und Zivilrecht an der J.W. GoetheUniversität Frankfurt am Main, von 2006 bis 2014 Regius Professor of Civil Law an der Universität Oxford.Forschungsschwerpunkte: klassisches römisches Recht, spätantikes Recht (hier besonders Codex Theodosianus), byzantinisches Recht, römisch-holländisches Recht des 18. Jh. (besonders Bijnkershoek), Kolonialrecht im Gebiet der ehemaligen VOC (Ost-Indien und Ceylon).
Grundzüge der europäischen Privatrechtsgeschichte
50,00 €
978-3-8471-0731-6.jpg
De rebus divinis et humanis
  • Harry Dondorp  (Hg.),
  • Martin Schermaier  (Hg.),
  • Boudewijn Sirks  (Hg.)
ab 59,99 €