Autorenbild

Martin Schulze Wessel

Martin Schulze Wessel, Jahrgang 1962, hat seit 2003 den Lehrstuhl für die Geschichte Ost- und... mehr
Martin Schulze Wessel, Jahrgang 1962, hat seit 2003 den Lehrstuhl für die Geschichte Ost- und Südosteuropas an der LMU München inne und ist Leiter des Collegium Carolinum, Forschungsinstitut für die Geschichte Tschechiens und der Slowakei, in München.Er studierte Neuere und Osteuropäische Geschichte und Slavistik in München, Moskau und Berlin. Er wurde an der Freien Universität Berlin mit einer Doktorarbeit über "Russlands Blick auf Preußen (1697-1947)" promoviert und habilitierte sich an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit einer vergleichenden religionshistorischen Studie zur Gemeindegeistlichkeit in Russland und den böhmischen Länder bzw. der Tschechoslowakei (1848-1922). Er ist Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und Leiter des Historischen Kollegs München.
978-3-647-31028-2.jpg
Jews and Muslims in the Russian Empire and the...
  • Franziska Davies  (Hg.),
  • Martin Schulze Wessel  (Hg.),
  • Michael Brenner  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-37317-0.jpg
Exploring Loyalty
  • Jana Osterkamp  (Hg.),
  • Martin Schulze Wessel  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-37309-5.jpg
Krieg im Museum
  • Ekaterina Makhotina  (Hg.),
  • Ekaterina Keding  (Hg.),
  • Włodzimierz Borodziej  (Hg.),
  • Etienne François  (Hg.),
  • Martin Schulze Wessel  (Hg.)
70,00 €
 Open Access
NEU
978-3-525-35598-5.jpg
The Prague Spring as a Laboratory
  • Martin Schulze Wessel  (Hg.)
50,00 €
Terrorismusstudien
Terrorismusstudien
  • Martin Schulze Wessel
7,00 €
978-3-525-36420-8.jpg
Zeitgeschichte als Problem
  • Wolfgang Schieder  (Hg.),
  • Alexander Nützenadel  (Hg.)
55,00 €
Texturen von Loyalität
Texturen von Loyalität
  • Jana Osterkamp,
  • Martin Schulze Wessel
7,00 €
Konvergenzen und Divergenzen in der europäischen Geschichte vom Prager Frühling bis heute
7,00 €
978-3-525-31040-3.jpg
Comparing Empires
  • Jörn Leonhard  (Hg.),
  • Ulrike von Hirschhausen  (Hg.)
85,00 €
Science and Empire in Eastern Europe
ca. 50,00 €