Autorenbild

Lars Karl

Dr. Lars Karl ist Historiker an der Universität Leipzig mit den Forschungsschwerpunkten... mehr
Dr. Lars Karl ist Historiker an der Universität Leipzig mit den Forschungsschwerpunkten Kulturgeschichte Osteuropas und des Kaukasus, Geschichtspolitik und Erinnerungskultur, Filmgeschichte Russlands und der Sowjetunion.
978-3-412-50399-4.jpg
Das Jahr 1813, Ostmitteleuropa und Leipzig
  • Marina Dmitrieva  (Hg.),
  • Lars Karl  (Hg.)
50,00 €