Autorenbild

Heini Bornstein

Heini Bornstein, 1920 in Basel geboren, organisierte als Mitglied der sozialistisch-zionistischen... mehr
Heini Bornstein, 1920 in Basel geboren, organisierte als Mitglied der sozialistisch-zionistischen Jugendbewegung »Haschomer Hazair« während der Nazi-Zeit Hilfsaktionen für bedrohte Juden und wirkte dabei mit, ein Verbindungsnetz mit den jüdischen Untergrund- und Widerstandsgruppen zu errichten. 1947 wanderte er mit seiner Frau Chasia Bornstein- Bielicka nach Palästina aus. In zentralen zionistischen Organen war und ist er aktiv. Bis heute lebt er im Kibbuz Lehavot Habaschan, den er mit aufgebaut hat. Publikation: Insel Schweiz. Hilfs- und Rettungsaktionen sozialistisch-zionistischer Jugendorganisationen 1939-1946. Chronos Verlag, Zürich 2000.