Autorenbild

Marketa Spiritova

Marketa Spiritova studierte Slawistik, Volkskunde/ Europäische Ethnologie und Interkulturelle... mehr
Marketa Spiritova studierte Slawistik, Volkskunde/ Europäische Ethnologie und Interkulturelle Kommunikation an der LMU München. 2001 bis 2005 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bayerischen Forschungsverbund Ost- und Südosteuropas am Institut für Volkskunde/ Europäische Ethnologie. Seit 2005 lehrt sie am Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft an der Universität Regensburg und ist dort zuständig für den Elitestudiengang »Osteuropastudien«. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Alltagskultur- und Biographieforschung, Methodenlehre, Erinnerungskulturen, Identitätsforschung, Interkulturelle Kommunikation und Dissens in Ostmitteleuropa.