Autorenbild

Mechthild Hempe

1987 - 1993 Studium Geschichte und Deutsch, Lehramt für die Sek. II, Marburg und Köln... mehr
1987 - 1993 Studium Geschichte und Deutsch, Lehramt für die Sek. II, Marburg und Köln 09/1995-12/1999 wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Dr. Wolfgang Schieder, Historisches Seminar der Universität zu Köln, Mitarbeit am Forschungsprojekt »Rezeption des italienischen Faschismus in Deutschland 1923-1933' sowie Koordination eines Tutorienprogramms 12/1999 Abschluss der Promotion (Bewertung: summa cum laude), Dissertation ausgezeichnet mit dem Imelmann-Preis der Universität zu Köln (Dezember 2002) seit 04/2003 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar, Universität zu Köln seit 2004 freie Mitarbeit im Geschichtsbüro Reder, Roeseling & Prüfer (2004/05 Anker- und Schwan- STABILO-Buch)