Autorenbild

Dietmar Goltschnigg

Em. o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Dr. h.c. Dietmar Goltschnigg, Institut für Germanistik,... mehr
Em. o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Dr. h.c. Dietmar Goltschnigg, Institut für Germanistik, Karl-Franzens-Universität Graz. - Geb. 1944 in Würzburg/Main, Studium der Germanistik und Geschichte in Graz, 1969 Doktorat, 1974-1976 Forschungsstipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Universität Mainz, 1976 Habilitation, 1978 Gastprofessor in Salzburg, 1979/80 in Ljubljana, 1981 Berufung nach Graz als Ordinarius für Neuere deutsche Sprache und Literatur. - 1977 Forschungspreis des Landes Steiermark, 1985 Medaille der Stadt Klagenfurt für besondere wissenschaftliche Verdienste um Robert Musil, 2003 Honorarprofessor der Universität Pécs, 2006 Alexander von Humboldt-Medaille für besondere Verdienste um die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Österreich, 2010 Ehrendoktor der Universität Belgrad.
978-3-205-20103-8.jpg
Wegweiser und Grenzgänger
  • Stefan Vogt  (Hg.),
  • Hans Otto Horch  (Hg.),
  • Vivian Liska  (Hg.),
  • Malgorzata Maksymiak  (Hg.)
65,00 €