Autorenbild

Dietmar Goltschnigg

Dietmar Goltschnigg ist Professor für Neuere deutsche Sprache und Literatur an der Universität... mehr
Dietmar Goltschnigg ist Professor für Neuere deutsche Sprache und Literatur an der Universität Graz; Arbeitsschwerpunkte: 19./20. Jahrhundert, Wirkungsgeschichte von Goerg Büchner, Heinrich Heine und Karl Kraus, Klassische Moderne Österreichs, interdisziplinäre gesellschaftspolitische Themen (Zeit, Angst, Plagiat etc.).
 Open Access
978-3-205-20767-2.jpg
Wolfgang von Weisl
  • Dietmar Goltschnigg  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-20642-2.jpg
Wegweiser und Grenzgänger
  • Stefan Vogt  (Hg.),
  • Hans Otto Horch  (Hg.),
  • Vivian Liska  (Hg.),
  • Malgorzata Maksymiak  (Hg.)
ab 49,99 €