Autorenbild

Josef Franz Thiel

Josef Franz Thiel, geboren 1932 in einem deutschsprachigen Dorf in der Westbatschka im damaligen... mehr
Josef Franz Thiel, geboren 1932 in einem deutschsprachigen Dorf in der Westbatschka im damaligen Jugoslawien, studierte Philosophie, Ethnologie und Theologie sowie afrikanische Soziologie und Religionsethnologie in Wien und an der Sorbonne. Nach seiner Habilitation lehrte er Ethnologie u. a. an den Universitäten Bonn, Köln und Mainz, war Chefredakteur der Zeitschrift »Anthropos« und ab 1984 Direktor des damaligen Museums für Völkerkunde in Frankfurt am Main.