Autorenbild

Christof Aichner

Christof Aichner, Dr. phil., Studium in Innsbruck und Zürich. Promotion mit einer Arbeit zur... mehr
Christof Aichner, Dr. phil., Studium in Innsbruck und Zürich. Promotion mit einer Arbeit zur Umsetzung der Thunschen Reformen an der Universität Innsbruck, er ist Mit-Herausgeber der Korrespondenz von Leo Thun-Hohenstein. Derzeit Mitarbeiter im Projekt »LFU 350», einem Forschungsprojekt zum anstehenden 350-jährigen Gründungsjubiläum der Universität Innsbruck im Jahr 2019. Er ist außerdem Sekretär der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs.
 Open Access
978-3-205-20411-4.jpg
Die Thun-Hohenstein'schen Universitätsreformen...
  • Christof Aichner  (Hg.),
  • Brigitte Mazohl  (Hg.)