Autorenbild

Lav Subaric

Lav Šubariæ (*1971, Zagreb) studierte Klassische Philologie in Innsbruck mit kürzeren... mehr
Lav Šubariæ (*1971, Zagreb) studierte Klassische Philologie in Innsbruck mit kürzeren Aufenthalten in London und Hamburg. Seit 2000 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Innsbruck und forscht auf den Gebieten Handschriftenkunde, Mittel- und Neulatein. Der Schwerpunkt seiner Projekte liegt auf der Kultur- und Literaturgeschichte des historischen Tiroler Raumes sowie auf den Prozessen der nationalen Identitätsbildung im 18. und 19. Jahrhundert. Seit 2011 forscht er auch im Rahmen des Ludwig Boltzmann Instituts für Neulateinische Studien.
978-3-205-20251-6.jpg
Neo-Latin contexts in Croatia and Tyrol:...
  • Neven Jovanovic  (Hg.),
  • Johanna Luggin  (Hg.),
  • Luka Spoljaric  (Hg.),
  • Lav Subaric  (Hg.)
75,00 €
978-3-205-78868-3.jpg
Tyrolis Latina
  • Lav Subaric  (Hg.),
  • Florian Schaffenrath  (Hg.),
  • Karlheinz Töchterle  (Hg.),
  • Martin Korenjak  (Hg.)
175,00 €