Autorenbild

Eva B. Ottillinger

Eva B. OTTILLINGER Geb. 1962 in Wien; Studium der Kunstgeschichte und der klassischen... mehr
Eva B. OTTILLINGER Geb. 1962 in Wien; Studium der Kunstgeschichte und der klassischen Archäologie an der Universität Wien; 1986 Dissertation zum Thema "Wiener Möbel des Historismus". Im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft als stellvertretende Sammlungsleiterin zuständig für das "Hofmobiliendepot - Möbel Museum Wien". Forschungstätigkeit, Ausstellungen und Vorlesungen zum Thema Wohnkultur, Möbel- und Designgeschichte. Publikationen über: "Korbmöbel" (1990), "Adolf Loos, Wohnkonzepte und Möbelentwürfe" (1994), mit L. Hanzl "Wohnkultur des Wiener Hofes im 19. Jahrhundert" (1997), "Alvar Aalto: Möbel" (2002), mit A. Sarnitz "Ernst Plischke, Das Neue Bauen und die Neue Welt, Das Gesamtwerk" (2003), "Gebrüder Thonet, Möbel aus gebogenem Holz" (2003), "Möbeldesign der 50er Jahre, Wien im internationalen Kontext" (2005), "Zappel, Philipp! Kindermöbel. Eine Designgeschichte" (2006), "Wohnen zwischen den Kriegen, Wiener Möbel 1914-1941" (2009), "Intime Zeugen, Vom Waschtisch zum Badezimmer" (2011).
978-3-205-78731-0.jpg
Intime Zeugen
  • Eva B. Ottillinger  (Hg.)
35,00 €
978-3-205-78406-7.jpg
Wohnen zwischen den Kriegen
  • Eva B. Ottillinger  (Hg.)
35,00 €
978-3-205-20786-3.jpg
ab 27,99 €
978-3-205-79640-4.jpg
Küchen/Möbel
  • Eva B. Ottillinger  (Hg.)
35,00 €
Fidgety Philip!
Fidgety Philip!
  • Eva B. Ottillinger  (Hg.)
35,00 €
978-3-205-77606-2.jpg
Gottfried Semper und Wien
  • Andreas Nierhaus  (Hg.),
  • Rainald Franz  (Hg.)
35,00 €
978-3-205-20489-3.jpg
Museum und Tourismus
  • Herta Neiß  (Hg.),
  • Klaus Landa  (Hg.)
34,00 €