Autorenbild

Marina Dmitrieva

Marina Dmitrieva ist Kunsthistorikerin in Leipzig. Ihre Forschungsgebiete umfassen die... mehr
Marina Dmitrieva ist Kunsthistorikerin in Leipzig. Ihre Forschungsgebiete umfassen die transnationelle visuelle Kultur und die Kunstgeschichte Mittel- und Osteuropas.
Das Jahr 1813, Ostmitteleuropa und Leipzig
Das Jahr 1813, Ostmitteleuropa und Leipzig
  • Marina Dmitrieva  (Hg.),
  • Lars Karl  (Hg.)
50,00 €
Neue Staaten - neue Bilder?
Neue Staaten - neue Bilder?
  • Marina Dmitrieva  (Hg.),
  • Stefan Troebst  (Hg.),
  • Arnold Bartetzky  (Hg.),
  •  (Hg.)
70,00 €
Die Kunst der Armenier im östlichen Europa
Die Kunst der Armenier im östlichen Europa
  • Marina Dmitrieva  (Hg.),
  • Bálint Kovács  (Hg.)
45,00 €
NEU
978-3-412-52081-6.jpg
Universal – International – Global
  • Antje Kempe  (Hg.),
  • Beáta Hock  (Hg.),
  • Marina Dmitrieva  (Hg.)
49,00 €
978-3-412-50574-5.jpg
Ästhetiken des Sozialismus / Socialist Aesthetics
  • Alexandra Köhring  (Hg.),
  • Monica Rüthers  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-51161-6.jpg
A Socialist Realist History?
  • Kristina Jõekalda  (Hg.),
  • Krista Kodres  (Hg.),
  • Michaela Marek  (Hg.)
50,00 €