Autorenbild

Hans Ulrich Gumbrecht

Hans Ulrich Gumbrecht ist seit 1990 Albert Guérard-Professor für Romanische und Allgemeine... mehr

Hans Ulrich Gumbrecht ist seit 1990 Albert Guérard-Professor für Romanische und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Stanford Universität (Kalifornien). Er ist mit Arbeiten zur Literaturgeschichte (insbesondere der innerhalb der Romanistik), zur Literatur- und Diskurstheorie sowie zu Fragen der Fach- und der Wissenschaftsgeschichte hervorgetreten. Außerdem veröffentlicht er regelmäßig Essays in der FAZ und dem Merkur.

978-3-525-30023-7.jpg
Latenz
  • Hans Ulrich Gumbrecht  (Hg.),
  • Florian Klinger  (Hg.)
55,00 €
Warum soll man die Geisteswissenschaften reformieren?
13,00 €
978-3-525-30031-2.jpg
Konstellationen
  • Nicolas Berg  (Hg.),
  • Omar Kamil  (Hg.),
  • Markus Kirchhoff  (Hg.),
  • Susanne Zepp  (Hg.)
60,00 €
978-3-525-30100-5.jpg
Zeitenwandel
  • Fernando Esposito  (Hg.)
ab 49,99 €