Autorenbild

Elisabeth Buck

Elisabeth Buck hat das Konzept des Bewegten Religionsunterrichts entwickelt. Als... mehr

Elisabeth Buck hat das Konzept des Bewegten Religionsunterrichts entwickelt. Als Diplom-Musikpädagogin mit Hauptfach Musik und Bewegung (Rhythmik) und mit einer gemeindepädagogischen Zusatzausbildung wendet sie sich dem Religionsunterricht aus einem besonderen Blickwinkel zu: Die Interaktion von Sprache und Bewegung wird zum Impuls für die Didaktik des Religionsunterrichts und für religionsunterrichtliche Lernprozesse. Elisabeth Buck ist Dozentin an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.