Autorenbild

Andreas Rödder

Dr. Andreas Rödder ist Professor für Neueste Geschichte mit dem Schwerpunkt Internationale... mehr

Dr. Andreas Rödder ist Professor für Neueste Geschichte mit dem Schwerpunkt Internationale Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Universität Mainz.

978-3-525-35895-5.jpg
Deutschland in der Welt
  • Andreas Rödder  (Hg.),
  • Wolfgang Elz  (Hg.)
ab 10,99 €
978-3-525-36023-1.jpg
Modell Deutschland
  • Thomas Hertfelder  (Hg.),
  • Andreas Rödder  (Hg.)
25,00 €
978-3-946317-09-8.jpg
Ethos – Ehre – Exzellenz
  • Elke Stein-Hölkeskamp,
  • Karl-Joachim Hölkeskamp
ab 15,99 €
978-3-946317-53-1.jpg
Ethos – Ehre – Exzellenz
  • Elke Stein-Hölkeskamp,
  • Karl-Joachim Hölkeskamp
ab 15,99 €
Freud und Leid römischer Senatoren
ab 19,99 €
»DURCHBRUCH DER GLOBALISIERUNG«
7,00 €
978-3-525-36024-8.jpg
50 Klassiker der Zeitgeschichte
  • Martin Sabrow  (Hg.),
  • Jürgen Danyel  (Hg.),
  • Jan-Holger Kirsch  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-412-51478-5.jpg
Historisch-politische Mitteilungen
  • Thomas Brechenmacher  (Hg.),
  • Günter Buchstab  (Hg.),
  • Hans-Otto Kleinmann  (Hg.),
  • Hanns Jürgen Küsters  (Hg.)
ab 15,99 €
978-3-647-80006-6.jpg
Die 1980er Jahre
  • Franz Walter  (Hg.)
23,00 €