Autorenbild

Hans Gerald Hödl

Prof. Dr. Hans Gerald Hödl ist außerordentlicher Professor am Institut für Religionswissenschaft... mehr
Prof. Dr. Hans Gerald Hödl ist außerordentlicher Professor am Institut für Religionswissenschaft der Universität Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind westafrikanische und afroamerikanische Religionen, Mormonentum, Ritual- und Opfertheorie, Religionskritik (Friedrich Nietzsche) und Religionsästhetik.
Wandel christlicher Rituale – eine Problemanzeige
Wandel christlicher Rituale – eine Problemanzeige
  • Hans Gerald Hödl,
  • Johann Pock,
  • Teresa Schweighofer
5,00 €
Christliche Rituale im Wandel
Christliche Rituale im Wandel
  • Hans Gerald Hödl (Hg.),
  • Johann Pock (Hg.),
  • Teresa Schweighofer (Hg.)
ab 32,99 €
Religion in der globalen Moderne
Religion in der globalen Moderne
  • Hans Schelkshorn (Hg.),
  • Friedrich Wolfram (Hg.),
  • Rudolf Langthaler (Hg.)
ab 44,99 €
Wandel christlicher Rituale – eine Problemanzeige
Wandel christlicher Rituale – eine Problemanzeige
  • Hans Gerald Hödl,
  • Johann Pock,
  • Teresa Schweighofer
5,00 €