Autorenbild

Annegreth Schilling

Annegreth Schilling promovierte zur Repräsentation Lateinamerikas im ÖRK in den 1960er und... mehr

Annegreth Schilling promovierte zur Repräsentation Lateinamerikas im ÖRK in den 1960er und 1970er Jahren und arbeitete von 2008–2011 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Forschungsprojekt „Globalisiertes Christentum“. Seit 2011 lehrt und forscht sie am Lehrstuhl für Ökumenik und Dogmatik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich von Ökumenischer Theologie, Kirchlicher Zeitgeschichte sowie Missions- und Kulturwissenschaften.

978-3-525-55773-0.jpg
Globalisierung der Kirchen
  • Annegreth Schilling  (Hg.),
  • Katharina Kunter  (Hg.)
ab 74,99 €
978-3-7887-2908-0.jpg
Verbindlich werden
  • Marco Hofheinz  (Hg.),
  • Georg Plasger  (Hg.),
  • Annegreth Schilling  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-55778-5.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-57451-5.jpg
Die Politisierung des Protestantismus
  • Klaus Fitschen  (Hg.),
  • Siegfried Hermle  (Hg.),
  • Katharina Kunter  (Hg.),
  • Claudia Lepp  (Hg.),
  • Antje Roggenkamp  (Hg.)
80,00 €