Autorenbild

Magdalena Baran-Szołtys

Dr. Magdalena Baran-Szołtys ist Literatur- und Kulturwissenschaftlerin. Sie forscht am Research... mehr
Dr. Magdalena Baran-Szołtys ist Literatur- und Kulturwissenschaftlerin. Sie forscht am Research Center for the History of Transformations (RECET) der Universität Wien zu Reisen, Ungleichheits- und Transformationsnarrativen, der Beziehung zwischen Literatur und Politik sowie Ostmitteleuropa.
978-3-8471-0796-5.jpg
Galizien in Bewegung
  • Magdalena Baran-Szołtys  (Hg.),
  • Olena Dvoretska  (Hg.),
  • Nino Gude  (Hg.),
  • Elisabeth Janik-Freis  (Hg.)
ab 37,99 €
Continuities and Discontinuities of the Habsburg Legacy in East-Central European Discourses since 1918
Continuities and Discontinuities of the...
  • Magdalena Baran-Szołtys  (Hg.),
  • Jagoda Wierzejska  (Hg.)
ab 32,99 €
Galizien als Archiv
Galizien als Archiv
  • Magdalena Baran-Szołtys
ab 39,99 €