Autorenbild

Alexander Gallus

Dr. Alexander Gallus ist Professor für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Technischen... mehr

Dr. Alexander Gallus ist Professor für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Technischen Universität Chemnitz. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die deutsche Zeitgeschichte und die Intellectual History des 20. Jahrhunderts. Veröffentlichungen  u.a.: Heimat „Weltbühne“. Eine Intellektuellengeschichte im 20. Jahrhundert, Göttingen 2012; (als Hg.) Die vergessene Revolution von 1918/19, Göttingen 2010; (als Hg.) Helmut Schelsky – der politische Antisoziologe. Eine Neurezeption, Göttingen 2013; (als Hg. mit Axel Schildt und Detlef Siegfried) Deutsche Zeitgeschichte – transnational, Göttingen 2015.

978-3-525-36386-7.jpg
30,00 €
978-3-647-30039-9.jpg
Meinhof, Mahler, Ensslin
  • Alexander Gallus  (Hg.)
ab 54,99 €