Autorenbild

Friedrich Beck

Friedrich Beck, Prof. Dr. phil., geb. 1927, Historiker und Archivar, 1956-1993 Direktor des... mehr
Friedrich Beck, Prof. Dr. phil., geb. 1927, Historiker und Archivar, 1956-1993 Direktor des Brandenburgischen Landeshauptarchivs in Potsdam, vertrat seit 1953 das Fach »Schriftkunde« in der Ausbildung wissenschaftlicher Archivare und Historiker, zunächst als Nachfolger Willy Flachs am Institut für Archivwissenschaft in Potsdam, seit 1958 am Fachbereich Archivwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin, die ihn 1982 zum Honorarprofessor ernannte, und 1994 bis 1996 am Fachbereich Archiv-Bibliothek-Dokumentation der Fachhochschule Potsdam. Er hat sich jahrzehntelang den Historischen Hilfswissenschaften (als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft »Historische Hilfswissenschaften« seit 1966 und als Vorsitzender der 1986 gegründeten Fachkommission »Quellenkunde/Geschichtliche Hilfswissenschaften« in der Historikergesellschaft der DDR) und insbesondere der Paläographie gewidmet und zur Geschichte der Schrift einschlägig publiziert (F. Beck/E. Henning: Die Historischen Hilfswissenschaften, Böhlau, 4. Aufl. 2004).
978-3-412-12506-6.jpg
Die Lateinische Schrift
  • Friedrich Beck,
  • Lorenz Friedrich Beck
65,00 €