Autorenbild

Simon Arnold

Simon Arnold hat Psychologie, Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie studiert... mehr

Simon Arnold hat Psychologie, Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie studiert und arbeitet am Sigmund-Freud-Institut Frankfurt/Main. Seine Forschungsinteressen umfassen Fragen der Forensik, hier insbesondere das pathologische Brandstiften, die Geschichte der Psychiatrie, Neurologie und Psychoanalyse sowie die Verbindung von Kritischer Theorie und Psychoanalyse.

978-3-525-45133-5.jpg
Das Unbewusste – Eine Brücke zwischen...
  • Marianne Leuzinger-Bohleber  (Hg.),
  • Simon Arnold  (Hg.),
  • Mark Solms  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-40284-9.jpg
Flucht, Migration und Trauma: Die Folgen für...
  • Marianne Leuzinger-Bohleber  (Hg.),
  • Ulrich Bahrke  (Hg.),
  • Tamara Fischmann  (Hg.),
  • Simon Arnold  (Hg.),
  • Stephan Hau  (Hg.)
40,00 €
1438-3608_2016_62.4.jpg
Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und...
  • Johannes Kruse  (Hg.),
  • Cord Benecke  (Hg.),
  • Manfred E. Beutel  (Hg.),
  • Stephan Doering  (Hg.),
  • Yesim Erim  (Hg.),
  • Hans-Christoph Friederich  (Hg.),
  • Jörg Frommer  (Hg.),
  • Franziska Geiser  (Hg.),
  • Harald Gündel  (Hg.),
  • Peter Henningsen  (Hg.),
  • Stephan Herpertz  (Hg.),
  • Christoph Herrmann-Lingen  (Hg.),
  • Gereon Heuft  (Hg.),
  • Roland von Känel  (Hg.),
  • Kai von Klitzing  (Hg.),
  • Volker Köllner  (Hg.),
  • Claas Lahmann  (Hg.),
  • Bernd Löwe  (Hg.),
  • Carsten Spitzer  (Hg.),
  • Martin Anton Teufel  (Hg.),
  • Christiane Waller  (Hg.)
35,00 €