Autorenbild

Ulrike Krampl

Dr. Ulrike Krampl (maîtresse de conférences HDR) lehrt seit 2005 Geschichte der Frühen Neuzeit an... mehr
Dr. Ulrike Krampl (maîtresse de conférences HDR) lehrt seit 2005 Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Tours, Frankreich. Forschungsschwerpunkte sind Sinnesgeschichte, Glauben und Magie, Stadtgeschichte sowie Sozial- und Kulturgeschichte von Mehrsprachigkeit im Frankreich des 17. und 18. Jahrhunderts.
L’Homme 2020 Jg. 31, Heft 2: Verstörte Sinne
L’Homme 2020 Jg. 31, Heft 2: Verstörte Sinne
  • Ulrike Krampl  (Hg.),
  • Regina Schulte  (Hg.)
25,00 €
Verstörte Sinne
Verstörte Sinne
  • Ulrike Krampl  (Hg.),
  • Regina Schulte  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-412-20922-3.jpg
65,00 €
978-3-412-50135-8.jpg
Praktiken der Frühen Neuzeit
  • Arndt Brendecke  (Hg.)
100,00 €
Politik – Theorie – Erfahrung
Politik – Theorie – Erfahrung
  • Ingrid Bauer  (Hg.),
  • Christa Hämmerle  (Hg.),
  • Claudia Opitz-Belakhal  (Hg.)
ab 23,99 €