Autorenbild

Andreas Lob-Hüdepohl

Dr. theol. Andreas Lob-Hüdepohl ist Professor für Theologische Ethik an der Katholischen... mehr
Dr. theol. Andreas Lob-Hüdepohl ist Professor für Theologische Ethik an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin sowie Geschäftsführer des Berliner Instituts für christliche Ethik und Politik. Seit 2016 ist er Mitglied des Deutschen Ethikrates mit den Schwerpunkten Menschenrechte und Behinderung (Inklusion/Teilhabe), Altern (Soziale Gerontologie/Pflege) und Sterben (Palliative Care, Suizid) sowie Ethikberatung im Gesundheits- und Sozialwesen.
Ökumenisches Kompendium Caritas und Diakonie
Ökumenisches Kompendium Caritas und Diakonie
  • Andreas Lob-Hüdepohl  (Hg.),
  • Gerhard K. Schäfer  (Hg.)
45,00 €
NEU
978-3-525-52398-8.jpg
Hilfekultur(en) im Wandel
  • Sigrid Graumann  (Hg.),
  • Lars Klinnert  (Hg.)
90,00 €