Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Paulus

Paulus

Ein Grundriss seiner Theologie

49,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
XIII, 483 Seiten
ISBN: 978-3-525-55870-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 3., überarbeitete Auflage, 2021
Die theologische Frage nach der "Allversöhnung" ist eine höchst umstrittene und mitunter heftig... mehr
Paulus
Die theologische Frage nach der "Allversöhnung" ist eine höchst umstrittene und mitunter heftig diskutierte Angelegenheit; sie ragt ins Zentrum der christlichen Theologie, insofern sie in spezifischer Weise die Frage nach Gottes Gottsein thematisiert - und dies nicht an sich, sondern für uns. Diese Frage verschärft sich auf dem Hintergrund des neutestamentlichen Zeugnisses von Gottes universalem Versöhnungshandeln in Person und Werk Jesu Christi, sind doch im Kanon der neutestamentlichen Texte Stimmen zu vernehmen, die einerseits hinsichtlich des eschatologischen Geschicks des Menschen einen Partikularismus, andererseits einen Universalismus nahezulegen scheinen. Befürworter wie Gegner einer wie auch immer zu bestimmenden "Allversöhnung" berufen sich folglich in gleicher Weise auf Schriftzeugnisse des Neuen Testaments, um ihre Sicht der Dinge argumentativ zu untermauern. Ohne Zweifel spielen dabei Aussagen des Apostels Paulus eine gewichtige Rolle, provoziert er doch mit der Aussage von Röm 11,32 besonders zu einer Auseinandersetzung darüber, wie das universale Erbarmungshandeln Gottes gegenüber dem von Grund auf gegen Gottes Willen und seine eigene Bestimmung lebenden Menschen zu verstehen ist. Die paulinische Sicht einer "Allversöhnung" im Sinne einer eschatologisch bleibenden "Versöhnung aller" mit Gott stellt sich dabei bemerkenswert differenziert dar, wahrt sie doch zugleich unhintergehbar die conditio des Heilsempfangs, die zugleich als modus desselben zu verstehen sein wird: nämlich den Glauben an Jesus Christus. Die vorliegende Studie nähert sich mithin der exegetischen Klärung eben dieser Fragestellung anhand einer gewichtigen neutestamentlichen Position an, ohne dabei die theologische Klärung einfach vorwegnehmen zu können oder zu wollen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15 x 22,5 x 3,7cm, Gewicht: 0,885 kg
Kundenbewertungen für "Paulus"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Michael Wolter
    • Dr. theol. Michael Wolter ist Professor emeritus für Neues Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn.
      mehr...
NEU
978-3-525-56484-4.jpg
James among the Classicists
  • Sigurvin Lárus Jónsson
ab 110,00 €
NEU
Predigen mit Liedern
Predigen mit Liedern
  • Wolfgang Ratzmann,
  • Peter Zimmerling
25,00 €
NEU
Weltgestaltender Calvinismus
Weltgestaltender Calvinismus
  • Martin Laube  (Hg.),
  • Hans-Georg Ulrichs  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
Ingeborg Bachmann
Ingeborg Bachmann
  • Françoise Rétif
ab 23,99 €
NEU
Ernst Jünger
Ernst Jünger
  • Norbert Dietka
ab 32,99 €
NEU
Fritz Mauthner (1849–1923)
Fritz Mauthner (1849–1923)
  • Veronika Jičínská  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-51643-0.jpg
Das Buch Hiob
  • Markus Witte
ab ca. 99,99 €
NEU
978-3-412-51489-1.jpg
Herzog Bernhard III. von Sachsen-Meiningen...
  • Stefan Gerber  (Hg.),
  • Maren Goltz  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Das Markusevangelium
Das Markusevangelium
  • Walter Klaiber
30,00 €
NEU
Simul
Simul
  • Robert Kolb  (Hg.),
  • Torbjörn Johansson  (Hg.),
  • Daniel Johansson  (Hg.)
ab 64,99 €
NEU
978-3-525-31726-6.jpg
Regionalgeschichte
  • Nina Gallion  (Hg.),
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Frederieke Maria Schnack  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Sophie von Erlach
Sophie von Erlach
  • Monica Klaus
ab 32,99 €
NEU
… sind noch in der Mache
… sind noch in der Mache
  • Eric Achermann  (Hg.),
  • Janina Reibold  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
‘Church’ at the Time of the Reformation
‘Church’ at the Time of the Reformation
  • Anna Vind  (Hg.),
  • Herman J. Selderhuis  (Hg.)
ab 120,00 €
Paulus
45,00 €
Der erste Korintherbrief
ca. 28,00 €
Der Hebräerbrief
Der Hebräerbrief
  • Christian Rose
ab 19,99 €
NEU
Pietismus und Ökonomie (1650-1750)
Pietismus und Ökonomie (1650-1750)
  • Wolfgang Breul  (Hg.),
  • Benjamin Marschke  (Hg.),
  • Alexander Schunka  (Hg.)
ab 69,99 €
NEU
Konfirmieren
Konfirmieren
  • Hans-Martin Lübking
ab 14,99 €
NEU
Theologie als Streitkultur
Theologie als Streitkultur
  • Uta Heil  (Hg.),
  • Annette Schellenberg  (Hg.)
ab ca. 44,99 €
NEU
978-3-205-21287-4.jpg
49,00 €
NEU
978-3-205-21284-3.jpg
Gezimmertes Morgenland
  • Julia Rüdiger  (Hg.),
  • Maximilian Hartmuth  (Hg.)
NEU
Elemente grotesken Erzählens in der europäischen Versnovellistik
ab 54,99 €
NEU
Epochen – Themen – Methoden
Epochen – Themen – Methoden
  • Joachim Bahlcke  (Hg.),
  • Roland Gehrke  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Moskaus Fenster zur Welt
Moskaus Fenster zur Welt
  • Alexander Schejngeit
ab 39,99 €
NEU
Arnošt Vilém Kraus (1859–1943)
Arnošt Vilém Kraus (1859–1943)
  • Helena Březinová  (Hg.),
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Václav Petrbok  (Hg.)
ab 39,99 €
Die Apostelgeschichte
Die Apostelgeschichte
  • Daniel Marguerat
ab ca. 120,00 €
NEU
Chronik (1 Chr 21:1-29:30)
20,00 €
NEU
Gnade als trinitarisches Sein
ab 79,99 €
Die Nichtgläubigen – οἱ ἄπιστοι
ab ca. 64,99 €
NEU
Neubeginn!? Bewahren und Verändern
Neubeginn!? Bewahren und Verändern
  • Erika Schärer-Santschi  (Hg.),
  • Sylvia Brathuhn  (Hg.)
ab 15,99 €
NEU
Soziale Gerechtigkeit
Soziale Gerechtigkeit
  • Wilhelm Schwendemann,
  • Anna Sophie Verständig,
  • York Breidt
ab 15,99 €
NEU
Grundlagen der Genogrammarbeit
ab 27,99 €
NEU
Konfliktgespräche mit Gott
ab 37,99 €