Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Exegese des 2 Kor und Phil im Lichte der Literarkritik

Die Exegese des 2 Kor und Phil im Lichte der Literarkritik

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
XX, 248 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-7887-3473-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage, 2020
Die exegetische Diskussion zur Auslegung des Zweiten Korintherbriefs und des Philipperbriefs ist... mehr
Die Exegese des 2 Kor und Phil im Lichte der Literarkritik

Die exegetische Diskussion zur Auslegung des Zweiten Korintherbriefs und des Philipperbriefs ist nachhaltig mit der Frage verbunden, ob die uns im ntl. Kanon vorliegenden Briefe so von Paulus verfasst wurden oder Ergebnisse von späteren Briefsammlungen also Kompilationen sind. Von der literarkritischen Frage hängt Vieles, ja Entscheidendes für die Textinterpretation ab - nicht nur in Hinsicht auf die Rekonstruktion möglicher ursprünglicher Brieffolgen, sondern auch im Blick auf die Profilierung des Paulus als Briefeschreiber.

Im Sammelband "Die Exegese des 2 Kor und Phil im Lichte der Literarkritik" sind neueste exegetische Diskussionsbeiträge zur literarkritischen Untersuchung des Zweiten Korintherbriefs und des Philipperbriefs und deren Bedeutung für die übergreifende Interpretation der Paulusbriefe zusammengestellt. Die Beiträge wurden von international renommierten Exegetinnen und Exegeten, die an der Kommentierung der Briefe gearbeitet haben oder gegenwärtig arbeiten, verfasst.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,9cm, Gewicht: 0,32 kg
Kundenbewertungen für "Die Exegese des 2 Kor und Phil im Lichte der Literarkritik"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Hermut Löhr (Hg.)
    • Dr. Hermut Löhr ist Professor für Neues Testament und Antikes Judentum an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
      mehr...
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe