Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Eifer Gottes – Eifern für Gott

Eifer Gottes – Eifern für Gott

Radikalismus und Fanatismus in der biblischen Tradition und ihrer Auslegungsgeschichte

ab 44,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
VIII, 320 Seiten, mit einer Grafik, Paperback
ISBN: 978-3-7887-3444-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage, 2020
Im öffentlichen Sprachgebrauch ist gerne von „religiösen Eiferern“ die Rede, etwa im... mehr
Eifer Gottes – Eifern für Gott

Im öffentlichen Sprachgebrauch ist gerne von „religiösen Eiferern“ die Rede, etwa im Zusammenhang einer religiös verbrämten Gewalttat oder wenn mit rigorosen und kompromisslosen Mitteln für „die Sache Gottes“ fanatisch Meinungsmache betrieben wird und Andersdenkende in ihren Freiheitsrechten eingeschränkt werden sollen. Ausgangspunkt dieser Begrifflichkeit ist die Selbstvorstellung des biblischen Gottes als „eifernder Gott“, der mit der Begründung, einziger Retter zu sein, seine alleinige Verehrung in Israel einfordert und im Gegenzug für die Unversehrtheit dieses seines Volkes gegen Unterdrückermächte einsteht. Während letzteres singulär mit der messianischen Figur des Friedenskönigs aus der Davidsdynastie verbunden sein kann, liegen für ersteres mehrere paradigmatische Erzählungen über Männer vor, die für Gottes Einzigkeit, mit Gottes eigenem Eifer erfüllt, in Zornesaufwallung vernichtend Gewalt anwenden: der Stamm der Leviten, der Aaron-Enkel Pinchas, der Prophet Elija sowie der von diesem zum König gesalbte Jehu. Die im vorliegenden Band versammelten Beiträge gehen, auch mithilfe von Impulsen aus Philosophie und Psychologie, den einschlägigen biblischen Texten sowie ihrer Auslegungsgeschichte in der frühjüdischen und rabbinischen Literatur sowie neutestamentlich in Hinsicht auf Jesus von Nazareth und Paulus von Tarsus nach. Zwar ist die Perspektive der Zugänge eine primär historische und literarische, doch stehen die einzelnen Untersuchungen stets auch im Horizont der gesellschaftlichen Debatte um Religion, Fanatismus und Gewalt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 2,3cm, Gewicht: 0,382 kg
Kundenbewertungen für "Eifer Gottes – Eifern für Gott"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Johannes Woyke (Hg.)
    • Dr. Johannes Woyke ist Professor für Evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Biblische Theologie und Religionspädagogik an der Europa-Universität Flensburg.
      mehr...
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe