Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hiobs Weg zu seinem persönlichen Gott

Hiobs Weg zu seinem persönlichen Gott

Studien zur Interpretation von Psalmentheologie im Hiobbuch

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
267 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7887-3428-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage, 2019
Das Hiobbuch erzählt die Geschichte des Mannes Hiob, der in seinem Vertrauen auf Gott zutiefst... mehr
Hiobs Weg zu seinem persönlichen Gott

Das Hiobbuch erzählt die Geschichte des Mannes Hiob, der in seinem Vertrauen auf Gott zutiefst erschüttert wird. Nachdem er seinen Reichtum, seine Kinder und seine Gesundheit verloren hat, sieht er sich nur noch in der Lage, zu klagen. Anders als die Beter aus den Psalmen kann er Gott nicht mehr direkt ansprechen oder Bitten an ihn richten. Im weiteren Verlauf des Buches durchläuft seine Gottesbeziehung jedoch eine Veränderung. Diese führt von dem Wunsch zu sterben und Gottes bedrohlicher Nähe zu entkommen hin zu dem Wunsch nach Gottesnähe und einer Antwort Gottes.
Nach einer Gottesbegegnung bekundet Hiob seine Absicht, sich in allen Schwierigkeiten seines Lebens wie in den Psalmen an seinen Gott zu wenden. Die Autorin untersucht, wie Hiobs Weg zu seinem persönlichen Gott verläuft, welche Faktoren auf diesem Weg entscheidend sind und wie sich die Hiobautoren kritisch mit der Theologie der Psalmen auseinandersetzen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 1,9cm, Gewicht: 0,521 kg
Kundenbewertungen für "Hiobs Weg zu seinem persönlichen Gott"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Nina Meyer zum Felde
    • Dr. Nina Meyer zum Felde studierte Evangelische Theologie in Tübingen, Jerusalem und München und war von 2015 bis 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Graduiertenschule Distant Worlds der Ludwig-Maximilians-Universität München. 2018 wurde sie bei Prof. Dr. Friedhelm Hartenstein in München promoviert. Derzeit ist sie Vikarin in München-Allach.
      mehr...
Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament Zur gesamten Reihe
Evangelische Mystik
Evangelische Mystik
  • Peter Zimmerling
35,00 €
Zuwendung und Abwendung
Zuwendung und Abwendung
  • Katrin Zehetgruber
75,00 €
U1_9783847009962.jpg
Christlicher Antisemitismus im 20. Jahrhundert
  • Manfred Gailus  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-61629-1.jpg
Geschichte der Diakonie in Quellen
  • Gerhard K. Schäfer  (Hg.),
  • Wolfgang Maaser  (Hg.)
45,00 €
Die Offenbarung des Johannes
25,00 €
978-3-8252-8712-2.jpg
Handbuch Jüdische Studien
  • Christina von Braun  (Hg.),
  • Micha Brumlik  (Hg.)
13,99 €
978-3-7887-2930-1.jpg
82,00 €
978-3-7887-3001-7.jpg
Geschichte der Diakonie in Quellen
  • Wolfgang Maaser  (Hg.),
  • Gerhard K. Schäfer  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-55265-0.jpg
100,00 €
978-3-7887-3402-2.jpg
Jhwh: der Wettergott Hoseas?
  • Szabolcs-Ferencz Kató
75,00 €
Strebe nach Schalom!
100,00 €
"Was Gott zusammengefügt hat..."?
120,00 €
Das Buch Hiob
Das Buch Hiob
  • Markus Witte
120,00 €
978-3-7887-3355-1.jpg
Die Wirklichkeit der Auferstehung
  • Hans-Joachim Eckstein  (Hg.),
  • Michael Welker  (Hg.)
28,00 €
978-3-7887-3322-3.jpg
Gegenwart in Relation
  • Simon-Martin Schäfer
70,00 €
Hiob
34,00 €
978-3-7887-3260-8.jpg
Ismael
  • Thomas Naumann
70,00 €
Hiob in jüdischer Antike und Moderne
Hiob in jüdischer Antike und Moderne
  • Gabrielle Oberhänsli-Widmer
45,00 €
978-3-7887-2432-0.jpg
65,00 €
Umkehr bei Lukas
Umkehr bei Lukas
  • Mihamm Kim-Rauchholz
35,00 €
978-3-7887-1495-6.jpg
25,00 €
978-3-7887-1485-7.jpg
25,00 €
978-3-7887-1454-3.jpg
130,00 €
978-3-525-55265-0.jpg
100,00 €
978-3-7887-3053-6.jpg
65,00 €
978-3-7887-3028-4.jpg
28,00 €
978-3-7887-2287-6.jpg
Dienst in Freiheit
  • Jens Adam  (Hg.),
  • Hans-Joachim Eckstein  (Hg.),
  • Hermann Lichtenberger  (Hg.)
23,00 €