Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-35592-3.jpg

Die doppelte Katastrophe

Klima und Kultur in der europäischen Hungerkrise 1770–1772

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
466 Seiten, mit 24 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-35592-3
Vandenhoeck & Ruprecht
Am Ende des 18. Jahrhunderts durchlebte Europa, im Zuge einer extremen Klimaanomalie der Kleinen... mehr
Die doppelte Katastrophe

Am Ende des 18. Jahrhunderts durchlebte Europa, im Zuge einer extremen Klimaanomalie der Kleinen Eiszeit eine der schwersten Hungerkrisen seiner Geschichte. Das fatale Zusammenspiel von Klima und Kultur machte sie zur »doppelten« Katastrophe. Ihre Auswirkungen erfassten den gesamten Kontinent und kosteten hunderttausende Menschen das Leben. Die Krise beförderte neben Ausgrenzung, Auswanderung und Antisemitismus aber auch politische Reformen, Humanitarismus und neue Wissenschaften. Das Buch zeigt am Beispiel dieses Ereignisses, wie frühere Gesellschaften Witterungsextreme bewältigten und wie vielfältig Klimaimpulse »sozialisiert« werden konnten. Dominik Collet plädiert für einen integrativen, sozionaturalen Zugang zur Geschichte. Es erzählt eine Verflechtungsgeschichte von Mensch und Umwelt, in der kurzfristige Ereignisse und langfristige, sozioökologische Strukturen eng miteinander verkoppelt sind. Daher offenbart der Blick auf die Hungersnot schlaglichtartig grundlegende ökonomische und ökologische Problemlagen der Gesellschaften des 18. Jahrhunderts. In diesem Umfeld erweisen sich vermeintliche Naturkatastrophen immer auch als Kulturkatastrophen. Die Studie stellt deterministische Zugänge in Frage und zeigt, dass eine dynamische Perspektive auf das Zusammenwirken von Klima und Kultur ebenso notwendig wie praktikabel ist. Sie regt dazu an, die Natur nicht länger als Gegenteil, sondern als Teil der Geschichte zu begreifen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,6cm, Gewicht: 0,886 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Rachel Carson Center for Environment and Society
Kundenbewertungen für "Die doppelte Katastrophe"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Umwelt und Gesellschaft. Zur gesamten Reihe
978-3-205-77240-8.jpg
65,00 €
978-3-205-99267-7.jpg
Wien - Geschichte einer Stadt, Band 2
  • Peter Csendes (Hg.),
  • Anita Traninger (Hg.),
  • Karl Vocelka (Hg.),
  • Ferdinand Opll (Hg.)
90,00 €
978-3-205-20561-6.jpg
ab 23,99 €
978-3-205-99268-4.jpg
Wien - Geschichte einer Stadt, Band 3
  • Peter Csendes (Hg.),
  • Ferdinand Opll (Hg.)
90,00 €
978-3-205-20486-2.jpg
Wien 1918
  • Edgard Haider
29,00 €
978-3-205-20077-2.jpg
Revolution in Wien
  • Norbert Christian Wolf
ab 23,99 €
978-3-8470-0890-3.jpg
ab 37,99 €
Geschichte der Universität Bonn – Bände 1-4
Geschichte der Universität Bonn – Bände 1-4
  • Dominik Geppert (Hg.),
  • Thomas Becker (Hg.),
  • Philip Rosin (Hg.)
250,00 €
978-3-525-35593-0.jpg
ab 54,99 €
978-3-8471-0395-0.jpg
Umwelten
  • Sven Petersen (Hg.),
  • Dominik Collet (Hg.),
  • Marian Füssel (Hg.)
ab 59,99 €
Klassenfoto mit Massenmörder
ca. 25,00 €
978-3-412-51575-1.jpg
ca. 75,00 €
 Open Access
978-3-525-30197-5.jpg
Lebenswirklichkeiten
  • Karen Körber,
  • Andreas Gotzmann
Die Zukunft erzählen
Die Zukunft erzählen
  • Sabrina Schmitz-Zerres
ca. 65,00 €
NEU
978-3-525-31070-0.jpg
Verstümmelte Körper?
  • Johanna E. Blume
ab 59,99 €
 Open Access
978-3-412-50739-8.jpg
35,00 €
978-3-412-22393-9.jpg
75,00 €
978-3-412-22392-2.jpg
55,00 €
978-3-412-22252-9.jpg
Das alte Breslau
  • Klaus Garber
40,00 €
978-3-412-22293-2.jpg
Beyond the Sea
  • Marta Grzechnik (Hg.),
  • Heta Hurskainen (Hg.)
45,00 €
978-3-89971-745-7.jpg
Der Rhein – Le Rhin
  • Willi Jung (Hg.),
  • Michel Lichtlé (Hg.)
ab 49,99 €
NEU
978-3-412-51320-7.jpg
Föderalismus in Deutschland
  • Dietmar Willoweit (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-412-51118-0.jpg
Kultur und Lebensweise der Deutschen aus...
  • Marco Bogade (Hg.),
  • Elisabeth Fendl (Hg.)
35,00 €
978-3-412-06106-7.jpg
Ungeordnete Unzucht
  • Dagmar M. H. Hemmie
60,00 €
978-3-412-10102-2.jpg
Das Mittelrheinische Becken
  • Frauke Gränitz (Hg.),
  • Luise Grundmann (Hg.)
30,00 €
978-3-412-50436-6.jpg
ab 69,99 €
978-3-412-50137-2.jpg
Breslau
  • Eduard Mühle
ab 27,99 €
978-3-412-20072-5.jpg
Fremde in Köln
  • Astrid Küntzel
29,90 €
978-3-412-20237-8.jpg
Die Bundesrepublik Deutschland
  • Hans-Peter Schwarz (Hg.)
45,00 €
978-3-412-13506-5.jpg
54,90 €
978-3-412-11106-9.jpg
»Los von Berlin«
  • Martin Schlemmer
85,00 €
978-3-412-20122-7.jpg
Deutschlandbilder
  • Patrick Lehn
110,00 €
978-3-412-20467-9.jpg
Der Hochharz
  • Jörg Brückner (Hg.),
  • Dietrich Denecke (Hg.),
  • Haik Thomas Porada (Hg.),
  • Uwe Wegener (Hg.),
  • Leibniz-Institut für Länderkunde e.V. (Hg.)
30,00 €
978-3-412-22300-7.jpg
Der Hainich
  • Manfred Großmann (Hg.),
  • Uwe John (Hg.),
  • Haik Thomas Porada (Hg.)
30,00 €
978-3-412-20753-3.jpg
45,00 €
978-3-412-50146-4.jpg
Der Mensch, der Affe
  • Hanna Engelmeier
45,00 €
978-3-412-20350-4.jpg
60,00 €
978-3-205-78803-4.jpg
35,00 €